1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Junger Mann beleidigt Polizisten bei Kontrolle in Perl

Bei Verkehrskontrolle in Perl : 24-Jähriger beleidigt Bundespolizisten

Da staunten die Beamten der Bundespolizei nicht schlecht. Als sie am vergangenen Dienstag den Verkehr am Kreisel „Dreiländereck“ in Perl kontrollierten, lehnte sich plötzlich der Beifahrer eines vorbeifahrenden Autos mit dem Oberkörper aus dem Seitenfenster, zeigte den Beamten den Mittelfinger und rief „Ihr Drecks-Bullenschweine“.

Da die Insassen des Fahrzeugs und das Kennzeichen gut zu erkennen waren, „war die anschließende Strafverfolgung keine Herausforderung“, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Den 24-Jährigen Beifahrer droht nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung.