Ju-Jutsu: Interessante Lehrgänge beim Ju-Jutsu-Verein Perl

Ju-Jutsu : Interessante Lehrgänge beim Ju-Jutsu-Verein Perl

eim Ju-Jutsu Verein Perl fand dieser Tage ein Landeslehrgang statt. Dazu hatten sich etliche Ju-Jutsu-Kämpfer aus dem gesamten Saarland in der Sporthalle auf dem Sabel in Perl eingefunden. Mit Armin Wagner (6. Dan Ju-Jutsu) stand ein Profi als Lehrgangsleiter auf der Matte. Er zeigte eine Vielzahl von Wurftechniken. Nach mehr als drei Stunden intensivem Training waren dann alle Teilnehmer nicht nur ziemlich erschöpft, sondern auch mit neuen Techniken ausgestattet, die sie im Ernstfall auch zur effektiven Selbstverteidigung einsetzten können.

eim Ju-Jutsu Verein Perl fand dieser Tage ein Landeslehrgang statt. Dazu hatten sich etliche Ju-Jutsu-Kämpfer aus dem gesamten Saarland in der Sporthalle auf dem Sabel in Perl eingefunden. Mit Armin Wagner (6. Dan Ju-Jutsu) stand ein Profi als Lehrgangsleiter auf der Matte. Er zeigte eine Vielzahl von Wurftechniken. Nach mehr als drei Stunden intensivem Training waren dann alle Teilnehmer nicht nur ziemlich erschöpft, sondern auch mit neuen Techniken ausgestattet, die sie im Ernstfall auch zur effektiven Selbstverteidigung einsetzten können.

Für alle, die sich auch etwas in Selbstverteidigung üben und etwas für ihre Fitness tun wollen, bietet der Verein ab dem 12. Januar eine Einsteiger- und Fitnesslehrgang an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Lehrgang umfasst vier Abende und kostet 30 Euro. Diese werden bei einem Vereinsbeitritt auf den Jahresbeitrag angerechnet. Der Kurs findet donnerstags zu den üblichen Trainingszeiten von 19 Uhr bis 20.30 Uhr statt.