Helma Kuhn-Theis wieder zur CDU-Kreisvorsitzenden gewählt

Perl · Helma Kuhn-Theis bleibt Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Merzig-Wadern. Sie ist auf dem Kreisparteitag am Samstag in Perl mehrheitlich wiedergewählt worden. 155 Delegierte votierten im Vereinshaus für Kuhn-Theis, 36 stimmten gegen sie, neun enthielten sich.Die Bevollmächtigte des Saarlandes bei der Europäischen Union steht seit Mai 2011 als Nachfolgerin von Jürgen Schreier an der Spitze der Christdemokraten im Kreis.

 Annegret Kramp-Karrenbauer (links) gratuliert Helma Kuhn-Theis zur Wiederwahl als CDU-Kreischefin. Foto: R. Ruppenthal

Annegret Kramp-Karrenbauer (links) gratuliert Helma Kuhn-Theis zur Wiederwahl als CDU-Kreischefin. Foto: R. Ruppenthal

Foto: R. Ruppenthal

Zu Gast in Perl waren am Samstag der EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Günther Oettinger , Bundeskanzleramtschef Peter Altmaier und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. EU-Kommissar Oettinger sprach in seiner Rede unter anderem über die digitale Revolution und darüber, welchen Aufgaben sich Europa stellen muss, um seine Zukunft zu sichern. < Ausführlicher Bericht folgt.