| 20:45 Uhr

Perl
Perler Handballer vertrauen weiter auf Ernst Hein

Perl. Vereinsmitglieder des HC Perl bestätigen bei jüngster Vorstandswahl ihren langjährigen Vorsitzenden im Amt.

Ernst Hein bleibt Vorsitzender des Handballclubs (HC) Perl. In der Mitgliederversammlung wurde  Hein im Amt des Vorsitzenden bestätigt. 1990 wurde Hein erstmalig zum Vorsitzenden vom Handball-Club Perl gewählt. Mit den Werten „Respekt, Vertrauen, Transparenz sowie Ergebnis- und Zielorientierung“ möchte der Vorstand nach eigenem Bekunden die Spieler zu verantwortungsvollen und selbstständigen Persönlichkeiten ausbilden. Der Handballclub Perl möchte allen Jugendlichen und Kindern die Möglichkeit bieten, in Perl Handball zu spielen. Hierzu müssen die Mannschaften so gestaltet werden, dass die Vorgaben des Saarländischen Handball-Verbandes erfüllt werden und die körperliche Robustheit für die Altersklasse vorhanden ist.


Insbesondere im Jugendbereich konnte der Verein in den vergangenen Jahren mindestens eine Meisterschaft pro Saison erringen, hieß es in der Versammlung. In der Saison 2017/2018 konnte die weibliche D-Jugend mit der Meisterschaft auf sich aufmerksam machen. Die breit angelegten Kooperationen und Initiativen des HC Perl hat die Jury des Hermann-Neuberger-Preises so überzeugt, dass diese den Verein mit der Hermann-Neuberger-Plakette ausgezeichnet hat. Mit dem Kindergarten im Ort arbeitet der HC Perl genauso zusammen wie mit der Grundschule Dreiländereck, dem Schengen-Lyzeum und der Grundschule Orscholz. Beim Grundschulaktionstag des Kultusministeriums nimmt der Verein Kontakt mit allen Zweitklässler auf, über ein Sichtungsturnier können sich Drittklässler für die Mannschaft des Grundschulwettbewerbs Handball qualifizieren. Die Viertklässler nehmen dann bei „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Diese Systematik wird im Schengen-Lyzeum weitergeführt.

Hinter dieser Leistung steckt ein Konzept der sportlichen Ausbildung. Diese beginnt mit vier Jahren in der Bambini-Gruppe und geht über in die F-Jugendmannschaft. Über die E und D-Jugend bis hin zur C-Jugend sind alle Mannschaften im männlichen und weiblichen Bereich besetzt. Die männliche B-Jugend und die weibliche A-Jugend gehörten zu den besten vier Mannschaften ihrer Altersklasse im Saarland und hoffen auf die Meisterschaft. Sie bilden den Unterbau für die kommenden Aktiven-Mannschaften.



Aber nicht nur im sportlichen Bereich weiß der HC Perl aufzutrumpfen. Das gesellige und kameradschaftliche Vereinsleben mit der Moselfete, Weihnachtsfeier und Ausflügen runden sich zu einem stimmigen Gesamtbild eines aktiven Vereinslebens zusammen.