1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Grüne wählen Karl-Heinz Raczek erneut zu ihrem Kreissprecher

Grüne wählen Karl-Heinz Raczek erneut zu ihrem Kreissprecher

Karl-Heinz Raczek aus Perl bleibt Kreissprecher von Bündnis90/Die Grünen. Das ist das Ergebnis der Mitgliederversammlung des Grünen-Kreisverbandes, die Ende vergangener Woche stattfand. Ihm zur Seite steht als zweite Kreissprecherin Claudia Braga aus Mettlach . Neben Raczek und Braga als Führungsduo wurde der gesamte Kreisvorstand auf der Versammlung neu gewählt.

Er setzt sich künftig wie folgt zusammen: Schriftführerin ist Petra Rauch (Merzig), Kassenwart Christian Schramm (Perl ). Als Kassenprüfer fungieren Markus Adrian und Volker Morbe. Zu Beisitzern wurden Wilhelm Jaaks und Thorsten Vernik gewählt.

Vor seiner Wiederwahl hatte Karl-Heinz Raczek ein positives Resümee der Arbeit des Kreiverbandes in der zurückliegenden Amtsperiode gezogen. Er erwähnte dabei insbesondere die Rolle des Kreisverbands der Grünen bei der Großdemonstration der Internationalen Aktionsgemeinschaft IAC gegen das Kernkraftwerk Cattenom: An Ostern 2012 hatten 5000 Personen gegen das grenznahe Atomkraftwerk demonstriert. Jedoch auch eigene Aktionen der Kreis-Grünen fanden überregionale Aufmerksamkeit, so beispielsweise der gespielte Störfall am Kreisel in Perl . Sowohl Raczek als auch der Landesgeschäftsführer der Grünen, Markus Tressel, betonten das gute Zusammen- und Miteinanderwirken von Kreis- und Landesverband.

Nach seiner Wiederwahl kündigte Kreissprecher Karl-Heinz Raczek an: "Wir werden nicht nur verstärkt die Nähe zum Bürger suchen, Aufklärungsarbeit leisten und kulturelle Projekte in den Kreis holen, sondern wie gewohnt auch - für den ein oder anderen vielleicht unbequem - die Aufmerksamkeit auf aus grüner, sozialer und humaner Sicht fragwürdige Sachlagen lenken und Lösungsmöglichkeiten hierfür finden."