Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Gesucht: Akteure für Theateraufführungen

Perl. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Musik ohne Grenzen - 30 Jahre Schengener Abkommen " können Theatergruppen , Vereine und Einzelpersonen auf der Open-Air-Bühne der Römischen Villa Borg Theaterstücke aufführen. Am Sonntag, 31. Mai, sollen die Stücke, die einen Bezug zum Thema 30 Jahre Schengener Abkommen haben sollen, dort zu sehen sein. Die Sprache des Stücks und ob es zuvor schon einmal aufgeführt wurde, spielt keine Rolle. Auf der überdachten Bühne ist eine Lautsprecher- und Musikanlage vorhanden und ein Techniker steht bereit. Bühnendekoration ist jedoch nur in Maßen möglich. Interessenten können sich bis zum Dienstag, 31. März, anmelden. Anmeldung bei der Gemeinde Perl unter Tel. (0 68 67) 6 61 05 oder per E-Mail: m.deubel@perl-mosel.de. pha

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Musik ohne Grenzen - 30 Jahre Schengener Abkommen " können Theatergruppen , Vereine und Einzelpersonen auf der Open-Air-Bühne der Römischen Villa Borg Theaterstücke aufführen. Am Sonntag, 31. Mai, sollen die Stücke, die einen Bezug zum Thema 30 Jahre Schengener Abkommen haben sollen, dort zu sehen sein. Die Sprache des Stücks und ob es zuvor schon einmal aufgeführt wurde, spielt keine Rolle. Auf der überdachten Bühne ist eine Lautsprecher- und Musikanlage vorhanden und ein Techniker steht bereit. Bühnendekoration ist jedoch nur in Maßen möglich. Interessenten können sich bis zum Dienstag, 31. März, anmelden.

Anmeldung bei der Gemeinde Perl unter Tel. (0 68 67) 6 61 05 oder per E-Mail: m.deubel@perl-mosel.de.