1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Genuss-Erlebnis- Wanderung auf dem „Villa-Borg-Trail“

Genuss-Erlebnis- Wanderung auf dem „Villa-Borg-Trail“

Eine Genuss-Erlebnis-Wanderung auf dem "Villa-Borg-Trail" bietet der Archäologiepark Römische Villa Borg am Samstag, 19. März, an. Start ist um neun Uhr in der Taverne. Nach einem stärkenden Frühstück startet die Wanderung mit dem Naturerlebnis-Pädagogen Christoph Postler rund um den Archäologiepark Römische Villa Borg . Unterwegs auf der "Traumschleife" erwarten die Wanderer beeindruckende Natur- und Landschaftsimpressionen und überraschende Wegestationen, an denen es nicht nur regionale Köstlichkeiten zu probieren gibt.Der Wanderweg "Villa-Borg-Trail" verläuft auf nur 6,1 Kilometern Länge durch eine vielseitige Landschaft.

Das sanfte Tal der Leuk mit seinen Wiesen und dem weiten Blick über die Hochfläche soll dabei eine ganz andere Atmosphäre bieten als der dichte Wald rund um die Römische Villa Borg , die mit ihren prachtvollen Bauten den Abschluss der genussvollen Wanderung auf dem Premiumwanderweg bildet. Zurück in der Taverne der Villa erwartet die Teilnehmer ein delikates Drei-Gang-Menü (Getränke nicht im Preis enthalten). Nach dem Mittagessen gibt die multimediale Show "Villa Borg " spannende Einblicke in die Antike. Abschließend kann der Genuss-Erlebnis-Tag mit der Besichtigung des Archäologieparks bis 16 Uhr ausklingen.

Die Genuss-Erlebnis-Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt, deshalb ist auf entsprechende Kleidung zu achten.

Die Teilnahme kostet 69 Euro pro Person (Kinder bis zwölf Jahre zahlen die Hälfte).

Karten bei der Villa Borg ,

Telefon (0 68 65) 91 170.