| 20:12 Uhr

Nennig
Genossen beim Heringsessen geehrt

Schnappschuss mit treuen Mitgliedern:  der Ortsvereinsvorsitzende Erwin Schmidt, der stellvertretende Kreisvorsitzender Stefan Krutten, die Jubilare Oliver Reichert, Christa Fox und Adolf Schmitt,  Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und die Gemeindeverbandsvorsitzende Beatrix Berens (v.l.).
Schnappschuss mit treuen Mitgliedern:  der Ortsvereinsvorsitzende Erwin Schmidt, der stellvertretende Kreisvorsitzender Stefan Krutten, die Jubilare Oliver Reichert, Christa Fox und Adolf Schmitt,  Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und die Gemeindeverbandsvorsitzende Beatrix Berens (v.l.). FOTO: SPD
Nennig. (red) Die Ehrung langjähriger Parteimitglieder war einer der wichtigen Programmpunkte beim  Heringsessen beim Politischen Ascherdonnerstag im Bürgerhaus in Nennig. Die SPD in der Gemeinde Perl um ihre Gemeindeverbandsvorsitzende Beatrix Berens hieß hierzu zahlreiche Gäste willkommen, darunter die Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Anke Rehlinger sowie den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Stefan Krutten.

Neben klaren politischen Botschaften und leckeren Heringen wurde es auch nicht versäumt, langjährigen Mitgliedern für ihr Engagement zu danken.  Der Vorsitzende des Ortsvereins, Erwin Schmidt, zeichnete  gemeinsam mit den Ehrengästen den ehemaligen Ortsvorsteher Adolf Schmitt für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD aus. Darüber hinaus wurden Oliver Reichert für 30-jährige Mitgliedschaft und Christa Fox für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt. Alfons Repplinger, der seit 30 Jahren Mitglied der Partei ist, konnte nicht anwesend sein.