1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Gemeinden im Dreiländereck zeigen Solidarität - Motto: #schengenisalive

Aktion im Dreiländereck : Großregion zeigt Solidarität über Grenzen hinweg

Die Gemeinden der Dreiländereck-Region möchten sich mit einer gemeinsamen Aktion über die Grenzen hinaus solidarisch zeigen. Wie die Gemeinden mitteilen, werden deshalb am Dienstag, 14. April, um 21 Uhr die Europa-Fahnen an den Gemeindegebäuden angebracht und beleuchtet.

Die einstündige Aktion soll in einem Video festgehalten und auf den Kanälen der Gemeinden unter dem Motto „#schengenisalive“ verbreitet werden. Vor Beginn der Aktion werden die Bürgermeister sich in Schengen beim Monument „Schengener Abkommen“ zusammenfinden. Die Abstandsregeln und Schutzmaßnahmen würden dabei eingehalten. Aber, schreiben die Gemeinden weiter: Gerade jetzt sei es wichtig zusammenzuhalten – auch wenn die Grenzen geschlossen sind.