| 20:44 Uhr

Exkursion
Exkursion ins Naturschutzgebiet

Ein Schmetterling bedient sich am Nektar einer Pflanze
Ein Schmetterling bedient sich am Nektar einer Pflanze FOTO: Gemeinde Perl
Perl. () Zu einer Exkursion in das Naturschutzgebiet am Hammelsberg bei Perl lädt die Gemeinde Perl gemeinsam mit dem Diplom-Biologen Hans-Joachim Hoppe für den kommenden Samstag, den 26. Mai, ein. Treffpunkt für Interessierte ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz am Hammelsberg.

() Zu einer Exkursion in das Naturschutzgebiet am Hammelsberg bei Perl lädt die Gemeinde Perl gemeinsam mit dem Diplom-Biologen Hans-Joachim Hoppe für den kommenden Samstag, den 26. Mai, ein. Treffpunkt für Interessierte ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz am Hammelsberg.


Die leichte Wanderung führt über rund 2,5 Kilometer und dauert rund drei Stunden. Der Fachmann wird in die botanischen, medizinischen und kulinarischen Besonderheiten der vorkommenden Pflanzenwelt einweihen.

Neben Orchideen, Pflanzen mediterranen Ursprungs oder wärmeliebenden Kräutern und Sträuchern gibt es auch eine außergewöhnliche Tierwelt mit Schmetterlingen, Eidechsen und Vögeln.



Der Schwerpunkt der Tour liegt auf den medizinischen, botanischen und kulinarischen Eigenheiten der Pflanzenwelt. Die Route verläuft nach Mitteilung der Gastgeber hauptsächlich auf dem unteren Weg und nicht in dem Steilhang. Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung sind laut Veranstalter dennoch nötig. Der Preis: fünf Euro.

Anmeldungen sind bei Hans-Joachim Hoppe, Tel. (01 74) 5 43 74 09, möglich.