1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Esel, Ponys und Oldtimer beim Siedlerfest in Besch

Esel, Ponys und Oldtimer beim Siedlerfest in Besch

Zum Fest mit internationalem Oldtimertreffen und Kinderflohmarkt lädt die Siedlergemeinschaft Besch für Samstag, 6. September, und Sonntag, 7. September, auf den Waldspielplatz in der Straße "Zu den Mühlen" in Besch ein.

Der Samstag beginnt um 18 Uhr mit einem gemütlichen Dämmerschoppen.

Am Sonntag wird zunächst um 10.30 Uhr die Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Margaretha in Besch gefeiert. Danach geht es weiter mit dem Frühschoppen und anschließendem Mittagessen. Danach wird ein buntes Programm für große und kleine Leute geboten: Nach einem Auftritt der Kinder- und Jugendtanzgruppe Tettingen unterhält Egon's Chor "Die neue Generation" die Besucher.

Auf die Kinder warten Esel und Ponys, um mit ihnen auszureiten. Außerdem werden Futterhäuschen gebaut, die die Besucher mit nach Hause nehmen können. Vor dem Spielplatz präsentieren lokale Erzeuger ihre Produkte und am Bienenmobil des Naturparks Saar-Hunsrück stellt ein Imker das Leben der Bienen vor.

Wer Kinderflohmarkt teilnehmen möchte, kann ab 11 Uhr auf den Spielplatz kommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer ein altes Auto, Moped, einen Traktor oder ein Motorrad hat, kann es den Besuchern des Festes auf dem Oldtimertreffen zeigen.

Infos und Anmeldung bei Hermann Kütten , Tel. (0 03 52) 6 21 19 03 87, oder per E-Mail: hermann-josef_kuetten@bce.lu.