Ein magisches Dinner mit Maxim Maurice in der Villa Borg

Ein magisches Dinner mit Maxim Maurice in der Villa Borg

Ein Magic-Dinner präsentiert die Villa Borg in Perl am Freitag, 4. November ab 19 Uhr. Philipp Daub alias Maxim Maurice spielt mit unsichtbaren Karten, verwandelt Geldscheine in eine Orange und lässt seine Partnerin Jennifer Martinez durch eine große Garderobe wandeln. Für seine Tricks wurde er als Deutscher Vizemeister in der Sparte Großillusionenen ausgezeichnet. Beim Magic-Dinner sorgt er für die unterhaltsamen "Zwischengänge" zu einem Vier-Gänge-Menü aus der Küche der Taverne der Villa Borg . Auch Küchenchef Christian Heinsdorf hat sich einige Überraschungen einfallen lassen, die genauso geheim sind wie die Tricks von Maxim Maurice. "Andernfalls wäre es ja nur noch ein Dinner und nicht mehr ‚magic'", sagt der Küchenchef. Der Abend mit Magic-Show, 4-Gänge Menü und einem Aperitif kostet 79 Euro. Aufgrund der großen Nachfrage wird eine Kartenvorbestellung von den Veranstaltern empfohlen.

Kartenvorverkauf bei Taverne Römische Villa Borg . Weitere Informationen unter Telefon (0 68 65) 91 17 12.

Mehr von Saarbrücker Zeitung