| 20:24 Uhr

Handball
Die Nummer eins im Saarland

So sehen Sieger aus: die Handballer der Grundschule Dreiländereck.
So sehen Sieger aus: die Handballer der Grundschule Dreiländereck. FOTO: Brücker/Schule
Perl. Team der Grundschule Dreiländereck gewinnt Grundschulmeisterschaft im Minihandball. red

Die Mannschaft der Grundschule Dreiländereck hat das Finale der Grundschulmeisterschaft im Minihandball gewonnen. Die Mannschaft bestand zum größten Teil aus Spielern der F-Jugend des HC Perl.


Zunächst hatte sich das Team in zwei Vorrunden-Turnieren in Saarlouis-Steinrausch und in Bous das Ticket für das Finalturnier gegen jeweils drei andere Mannschaften erkämpfen müssen. Im Finale, das erneut in Steinrausch stattfand, traf die Mannschaft dann auf die Teams der Grundschule Steinrausch, der Grundschule Marpingen und der Grundschule Altenkessel.

Neben je drei anstrengenden Handballspielen musste zusätzlich ein aus vier Teilen bestehender Koordinations-Parcours bewältigt werden, welcher ebenfalls in die Bewertung mit einfloss. Am Ende konnten die Jungs und Mädchen der Grundschule Dreiländereck den Sieg erringen. Die großen Mädels der Grundschule wurden beim Finale des Wettbewerbs in Theley wenige Tage später Zweite.