| 21:11 Uhr

Märchenwanderung
Der Rattenfänger von Hameln lädt zum Wandern ein

Perl. Die Gemeinde Perl und der „Rattenfänger von Hameln“ laden am Sonntag, 24. Juni, alle  Kinder zu einer Märchenwanderung ein. red

Im verwunschenen Meeswald an der Römischen Villa Borg startet an diesem Tag die zweite  Märchenwanderung für Kinder. Auf der 2,5 Kilometer langen Wegstrecke werden an verschiedenen Punkten bekannte Märchen von Schauspielern inszeniert und für alle erlebbar gemacht. Welche? Das ist noch das große Geheimnis, das ab 15 Uhr gelüftet werden soll. „Damit auch jeder etwas sieht, ist die Teilnehmerzahl dieses Jahr begrenzt und nur mit vorheriger Anmeldung möglich“, heißt es von Seiten der Gemeinde Perl.


Im Anschluss besteht für Jung und Alt auch noch die Möglichkeit, sich in der römischen Taverne der Villa Borg zu stärken. Dort, so die Veranstalter, gibt es ganz viele „Tischlein deck dich“. Die Gemeinde Perl und der „Rattenfänger von Hameln“ freuen sich auf eine spannende und erlebnisreiche Wanderung.

Treffpunkt ist um 14:30 Uhr am Torhaus der Römischen Villa Borg. Die Wanderung beginnt um 15 Uhr und dauert etwa zwei Stunden.  Die Teilnahme ist kostenlos, Wegeproviant ist selbst mitzubringen Der Besuch in der Taverne der Römischen Villa ist nicht inbegriffen.

Verbindliche Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unbedingt erforderlich. Diese ist möglich über das Internet: www.perl.saarland/maerchenwanderung.html. Weitere Informationen gibt es von Susanne Schneider-Liebfried per E-Mail: s.schneider-leibfried@perl-mosel.de, oder unter Tel. (0 68 67) 66-101.