1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Den Spätsommer beim Feiern auskosten

Den Spätsommer beim Feiern auskosten

Die Siedlergemeinschaft Besch lädt ein zum Siedlerfest am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, auf dem Waldspielplatz in der Bauinteressengemeinschaft (BIG) Besch in der Straße "Zu den Mühlen". Los geht es am Samstag gegen 18 Uhr mit einem gemeinsamen Dämmerschoppen. Am Sonntag fängt es mit der heiligen Messe um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margaretha an, weiter geht es mit dem traditionellen Frühschoppen im Wald. Tombola verlost Winterreifen

Die Siedlergemeinschaft Besch lädt ein zum Siedlerfest am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, auf dem Waldspielplatz in der Bauinteressengemeinschaft (BIG) Besch in der Straße "Zu den Mühlen". Los geht es am Samstag gegen 18 Uhr mit einem gemeinsamen Dämmerschoppen. Am Sonntag fängt es mit der heiligen Messe um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margaretha an, weiter geht es mit dem traditionellen Frühschoppen im Wald.

Tombola verlost Winterreifen

Anschließend gibt es Mittagessen, gefolgt von Kaffee und Kuchen. Am Nachmittag tritt die Jugendtanzgruppe Tettingen auf, später steht Egon Altenhofens Chor Die neue Generation auf der Bühne. Die Kleinen können sich beim Esel- und Ponyreiten amüsieren, oder ab 11 Uhr auf dem Kinderflohmarkt stöbern. Außerdem können Eltern und Kinder Waldmobile und Traumfänger basteln und diese dann mit selbstgemachten Naturfarben gestalten. Vor dem Spielplatz sind auch Stände lokaler Erzeuger: Besucher können einem Korbflechter bei der Arbeit sowie einem Motorsägenschnitzer der einen Holzbären formt zuschauen.

Dieser Bär ist auch einer der Hauptpreise der Tombola am Nachmittag - neben einem kompletten Satz Winterreifen . Oldtimerliebhaber kommen auch nicht zu kurz. Bei dem Internationalen Treffen auf dem Siedlerfest können sie nach Anmeldung ihre Sammlerstücke präsentieren.

Infos und Anmeldung Oldtimer-Treffen: Hermann Kütten Tel. (00 35 26 21) 19 03 87

E-Mail: hermann-josef_kuetten@bce.lu