1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Villa Borg: Den Alltag eines Legionärs erleben

Villa Borg : Den Alltag eines Legionärs erleben

() Der Legionär Tiberius lässt Besucher in der Römischen Villa Borg am Sonntag, 5. November, von 11 Uhr bis 15 Uhr an seinem Leben im Militärlager teilhaben. Nach zehn Jahren Dienstzeit als Optio in der Legion XXII Primigenia, wird er versetzt. Er ist Leiter einer Benefiziarierstation an der römischen Fernstraße nach Trier. Als Freund des Hausherren der Villa Borg, genießt er alle Annehmlichkeiten. Christian Heinsdorf, der in die Rolle des Legionärs schlüpft, erzählt vom Leben und Arbeiten in der Armee und zeigt seine Ausrüstung. Er weiß viele Anekdoten aus dem militärischen Lagerleben zu erzählen. Die Kosten für die Präsentation sind im Eintrittspreis der Villa enthalten.

 Legionär Tiberius mit seiner Ausrüstung
Legionär Tiberius mit seiner Ausrüstung Foto: Villa Borg

Informationen unter Tel: (0 68 65)  9 11 70, E-Mail: info@villa-borg.de.