Beim "Aktionstag im Advent" wurden an der Grundschule Perl Gutes getan

Adventsaktion in Perl : Bescherung für Kinder der Tafelkunden

Perler Schüler haben bei einem Aktionstag jede Menge Geschenke übergeben, die nun bei der Merziger Tafel verteilt werden.

Frank Paqué, Leiter der Merziger Tafel, hat vor kurzem beim Aktionstag im Advent an der Grundschule Dreiländereck Perl zahlreiche Geschenke in Empfang genommen. Die Aufmerksamkeiten haben die Schüler zur Verfügung gestellt. Die Geschenke sollen vor Heiligabend an die Kinder der Tafelkunden verteilt werden.

Die Grundschüler aus Perl haben Plüschtiere, Schoko-Nikoläuse, Playmobilfiguren, Handtücher, Gebäck, Brettspiele, Puppen und Bücher für ihre bedürftigen Altersgenossen gespendet. Paqué freute sich über das soziale Bewusstsein der Jungen und Mädchen von der Grundschule Dreiländereck und kam daher nach seinen Worten gerne nach Perl. Er lobte die Grundschüler für ihr Engagement: „Ich finde es stark, dass ihr helft. Ich danke euch vielmals.“ Dass die Kinder Menschen helfen, die sie nicht einmal kennen, gefiel ihm sehr.

300 Kinder samt Eltern waren beim Aktionstag in Perl und stimmten sich auf die Weihnachtszeit ein. Die Jungen und Mädchen sangen zusammen mit den Musikern Anja Bach und Michael Brücker Weihnachtslieder wie „In der Weihnachtsbäckerei“, „Feliz Navidad“, „Oh du Fröhliche“ oder „Alle Jahre wieder“. Bach begleitete den Gesang am Klavier und mit der Flöte, Brücker spielte Gitarre. Neben den Klassikern sangen die Schüler auch das Lied „Lichterkinder“. Darin heißt es: „So wie Sankt Martin schenken sie Freude“ – eine Freude, die möglicherweise auch die Kinder in der Merziger Tafel empfinden werden, wenn sie die gespendeten Geschenke erhalten. Paqué sagte: „Die Kinder haben die Möglichkeit, sich etwas auszusuchen.“ Laut Paqué befinden sich 214 Kinder in der Kundschaft der Merziger Tafel.

Frank Paqué kann zahlreiche Geschenke an die Kinder der Merziger Tafel verteilen. Foto: Dirk Ley

Neben dem gemeinsamen Singen am Weihnachtsbaum und der Übergabe der Geschenke gab es beim Aktionstag im Advent auch ein Bastelangebot für die Schüler. So schnitten mehrere Schüler. darunter die neun Jahre alte Mara und die ein Jahr ältere Julia, in einem Klassenzimmer mit einer Schere Butterbrotpapier zurecht. Sie bastelten gemeinsam an einem Weihnachtsstern. An der Tafel stand auf Französisch „Joyeux Noël“ – Frohe Weihnachten.