Auf Autobahnrastplatz mit Auto uberschlagen

Auf Autobahnrastplatz mit Auto uberschlagen

Am Freitag Mittag kam es auf der A8 Luxemburg Fahrtrichtung Merzig in der Einfahrt zum Moseltalparkplatz zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Franzose verlor auf dem Verzögerungsstreifen die Kontrolle über seinen Ford Fiesta, kam ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Feuerwehren aus Perl und Borg mussten den 36-jährigen aus dem Wagen befreien. Rettungshubschrauber Christoph 16 war am Unfallort. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum Merzig . Unfallursache waren laut Polizei wohl neben überhöhter Geschwindigkeit auch Promille.