1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

30-Jähriger landet mit seinem Pkw an der B 419 im Unterholz

30-Jähriger landet mit seinem Pkw an der B 419 im Unterholz

Lkw-Fahrer haben einem 30-jährigen Luxemburger in der Nacht zum Samstag wohl das Leben gerettet. Der Pkw-Fahrer war auf der B 419 bei Nennig schwer verunglückt. Sein Fahrzeug war mit hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen, hatte die Leitplanken durchbrochen und landete nach mehreren Überschlägen in einem tiefer gelegen, kaum einsehbaren Unterholz-Gelände.

Lkw-Fahrer auf dem nahen Autobahn-Parkplatz wurden durch den Lärm auf den Unfall aufmerksam und alarmierten Polizei und Rettungskräfte. Von der Feuerwehr konnte der schwer verletzte Fahrer aus dem Fahrzeugwrack befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.