Perl/Beschs Manuel Cuccu spielt gegen seinen Bruder David

Perl/Beschs Manuel Cuccu spielt gegen seinen Bruder David

Perl/Besch. Am diesem Sonntag, 18. Mai, 15 Uhr, spielt Fußball-Verbandsligist SG Perl/Besch beim SV Auersmacher. "Beide Mannschaften können befreit aufspielen und liefern hoffentlich ein interessantes Spiel ab", sagt SG-Trainer Jean Paul Wundrack, dem der komplette Kader zur Verfügung steht

Perl/Besch. Am diesem Sonntag, 18. Mai, 15 Uhr, spielt Fußball-Verbandsligist SG Perl/Besch beim SV Auersmacher. "Beide Mannschaften können befreit aufspielen und liefern hoffentlich ein interessantes Spiel ab", sagt SG-Trainer Jean Paul Wundrack, dem der komplette Kader zur Verfügung steht. Er wird aber wohl auf die jungen Stammspieler Artur Kruser und Felix Jakob verzichten, die in der A-Jugend kicken. Die spielt bei den SF Köllerbach und hat Chancen, die Verbandsliga-Qualifikation zu erreichen. Übrigens: In Auersmacher kommt es zum Bruder-Duell zwischen David beim SVA und Manuel Cuccu bei der SG. eb