Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:09 Uhr

Ortsrat bespricht Haushalt 2009

OrscholzOrtsrat bespricht Haushalt 2009 Der Ortsrat Orscholz trifft sich zu einer Sitzung am kommenden Dienstag, 19. Mai, um 20 Uhr im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses in Orscholz

OrscholzOrtsrat bespricht Haushalt 2009 Der Ortsrat Orscholz trifft sich zu einer Sitzung am kommenden Dienstag, 19. Mai, um 20 Uhr im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses in Orscholz. Im öffentlichen Teil geht es um die Kindergarten- und Kinderkrippensituation und den Vertrag mit der Kirche über die gemeinsame Nutzung des ehemaligen Hotels Vitus Kiefer nach Umbau, den geänderten Belegungsplan für den Friedhof Orscholz und den Haushalt 2009. rsoOrscholz3000 Schritte extra: Lauftreff am MittwochDie Orscholz-Cloef-Touristik unterstützt die Kampagne des Bundesministeriums "Deutschland bewegt sich". Unter dem Motto "Orscholz bewegt sich" trifft sich die Gruppe immer mittwochs um 19 Uhr an der Rezeption der Rehaklinik Saarschleife. rsoMerzigSchnelle und gesunde Gerichte kochen"Gesunde Küche für Eilige - Ernährung für Berufstätige" - zu diesem Thema referiert Diplom-Ökotrophologin Rosemarie Günther-Arand von der Verbraucherzentrale am Montag, 18. Mai, um 18 Uhr in den Räumen des Gesundheitsamtes, Hochwaldstraße 44, Merzig. Der Eintritt ist frei. rsoKontakt: Gesundheitsamt, Telefon (06861) 703 320 oder 703 313.