1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Neue Sänger beim Sängerbund willkommen

Neue Sänger beim Sängerbund willkommen

SchwemlingenNeue Sänger beim Sängerbund willkommen Seit Oktober 2008 singt der Sängerbund Schwemlingen in einer Chorgemeinschaft mit dem MGV Harmonie/Sangeslust Hilbringen. Dirigent Stefan Christian und seine 28 Sänger wollen so den Chorgesang erhalten. Einmal wöchentlich wird geprobt, abwechselnd montags in Schwemlingen und dienstags in Hilbringen. Zur nächsten Probe am Montag, 12

SchwemlingenNeue Sänger beim Sängerbund willkommen Seit Oktober 2008 singt der Sängerbund Schwemlingen in einer Chorgemeinschaft mit dem MGV Harmonie/Sangeslust Hilbringen. Dirigent Stefan Christian und seine 28 Sänger wollen so den Chorgesang erhalten. Einmal wöchentlich wird geprobt, abwechselnd montags in Schwemlingen und dienstags in Hilbringen. Zur nächsten Probe am Montag, 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Schwemlinger Schule sind auch neue Sänger willkommen. fsMenningenSaarwaldverein wandert über Saargau-WiesenwegÜber den Saargau-Wiesenweg wandert der Saarwaldverein Menningen am Sonntag, 11. Januar. Wanderführer ist Stefan Schweitzer. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Menninger Dorfplatz. Mitglieder und Wanderfreunde sind eingeladen. fsMenningenDRK fährt nach Saas Fee in der SchweizDas DRK Menningen beabsichtigt, im Oktober eine Mehrtagesfahrt nach Saas Fee im Wallis durchzuführen. Interessenten melden sich unter Telefon (0 68 61) 43 06 . fsLosheimKurs in musikalischer Früherziehung Einen Kurs in musikalischer Früherziehung bietet die Musikschule im Landkreis Merzig-Wadern für Kinder von vier und fünf Jahren an. Kursort ist in Losheim. Kursleiterin ist Ghislaine Umlandt. Eine Schnupperstunde gibt es am Donnerstag, 15. Januar, um 15.30 Uhr in den Räumen der Musikschule in der Bahnhofstraße 39 in Merzig. fsAnmeldung unter Telefonnummer (0 68 61) 10 78.ScheidenTuS lädt zum Preisskatturnier ein Zum Preisskattunier lädt der TuS Scheiden für Samstag, 10. Januar, ins Bürgerhaus ein. Beginn ist um 14 Uhr. Das Startgeld: sieben Euro. jba