Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:12 Uhr

Namensvetter schauen sich in Losheim um

BergenNamensvetter schauen sich in Losheim umSeit gestern treffen sich Bergener aus der ganzen Republik in dem Losheimer Ortsteil. Für die achte Auflage dieses Zusammentreffens hat sich der Losheimer Ortsteil viel Programm ausgedacht

BergenNamensvetter schauen sich in Losheim umSeit gestern treffen sich Bergener aus der ganzen Republik in dem Losheimer Ortsteil. Für die achte Auflage dieses Zusammentreffens hat sich der Losheimer Ortsteil viel Programm ausgedacht. > Seite C 2 WadernSchüler geschockt von jüdischem Schicksal Startschuss für die Anne-Frank-Ausstellung war ein Film über das Tagebuch des jüdischen Mädchens. 200 Schüler des Hochwald-Gymnasiums Wadern haben sich den Original-Streifen angesehen. Ihre Eindrücke schildern sie der SZ. > Seite C 3 DüppenweilerZelterplakette zum Chor-Jubiläum Mit einem großen Fest feierte der Männerchor Düppenweiler 100sten Geburtstag. Die Zelterplakette erhielten die Sänger ebenfalls - für besondere Verdienste. > Seite C 4DagstuhlAuf der Burg wird's mittelalterlich Eine Familien-Erlebnisführung startet an Pfingstmontag, 1. Juni, auf Burg Dagstuhl. Evi Zarth als Magd "Marie von Mettnich" entführt Kinder und Erwachsene mit einer Kostümführung in die Zeit um 1350. Treffpunkt ist 15 Uhr der Waldparkplatz "Am Pilz" unterhalb der Burgruine. Die Führung dauert rund zwei Stunden und ist kostenlos. redWeitere Infos: Tourist-Information der Stadt Wadern, Tel. (06871) 50 70.www.burgdagstuhl.de.WadernDie "Barnomaden"gastieren im Pfarrheim Am morgigen Samstag machen die "Barnomaden" im Waderner Pfarrsaal Station. Die Musiker werden unter anderem Lieder von amerikanischen Komponisten der 30er Jahre interpretieren. > Seite C 6MerzigMusikalische Reise mit vielen Begegnungen Zu einer begegnungsreichen Reise nach Noten starten die Zuhörer am Sonntag in Schloss Fellenberg. Dann sind die Musiker Stefanie Fels, Alexander Lauer und Verena Wilhelm mit ihrem neuen Programm zu Gast. > Seite C 6LosheimSV will Relegationsplatz weiter behaupten Fußball-Landesligist SV Losheim wahrte die Chance auf einen Verbandsligaplatz mit einem 1:1 beim ASC Dudweiler. Beim Spiel am Sonntag ist die SG Jägersfreude Gegner. Den Losheimern würde ein Punkt reichen, um den Relegationsplatz weiter behaupten zu können. > Seite C 9