Musikschule startet Kursus Frühstförderung ab 18 Monate

Merzig. Die Musikschule im Landkreis Merzig-Wadern bietet einen neuen Kursus für Eltern und Kleinkinder von 18 Monaten bis drei Jahren an. Musikalische Frühstförderung lässt Kinder erleben, wie viel Freude in gemeinsamem Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Ohne Leistungsdruck werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Der Kursus setzt keine Vorkenntnisse voraus

Merzig. Die Musikschule im Landkreis Merzig-Wadern bietet einen neuen Kursus für Eltern und Kleinkinder von 18 Monaten bis drei Jahren an. Musikalische Frühstförderung lässt Kinder erleben, wie viel Freude in gemeinsamem Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Ohne Leistungsdruck werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Der Kursus setzt keine Vorkenntnisse voraus. Alle Kinder können mit ihren Eltern daran teilnehmen, auch wenn die Eltern von sich meinen, unmusikalisch zu sein. Jede einzelne Eltern-Kind-Stunde wird sorgfältig geplant, um den Ablauf auf die Bedürfnisse der Kinder abzustimmen. Eine ausgewogene Mischung aus Singen, Sprechen und Bewegung sorgt für Abwechslung. Die Schnupperstunde für diesen Kurs ist am Donnerstag, 8. Januar um elf Uhr in der Musikschule, Kursleiterin ist Petra Bohlig-Spahn. Die Kurse umfassen jeweils 16 Termine à 30 Minuten. Die Kurskosten betragen 59 Euro. redNähere Infos und Anmeldung bei der Musikschule Merzig-Wadern, Telefon (06861) 1078.