| 20:16 Uhr

Motorradfahrer nach Kollision schwer verletzt

MerzigMotorradfahrer nach Kollision schwer verletztBei einem Verkehrsunfall am Samstagabend um 20.40 Uhr wurde ein 33-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Dies teilte die Polizei in Merzig mit. Der Mann fuhr auf der L158 aus Mettlach kommend in Richtung Losheim. Im Kurvenbereich kam es zu einer streifenden Kollision mit einem entgegenkommenden Auto

MerzigMotorradfahrer nach Kollision schwer verletztBei einem Verkehrsunfall am Samstagabend um 20.40 Uhr wurde ein 33-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Dies teilte die Polizei in Merzig mit. Der Mann fuhr auf der L158 aus Mettlach kommend in Richtung Losheim. Im Kurvenbereich kam es zu einer streifenden Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Dadurch kam der Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich schwer beim Zusammenprall mit einem Leitpfosten. Außerdem entstand ein hoher Sachschaden. Der Autofahrer flüchtete zunächst, konnte aber bald von der Polizei ermittelt werden. Sein Führerschein wurde eingezogen. nicPerlVom Soldat zum Gastwirt dank BerufsförderungSo funktioniert der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr: Der ehemalige Zeitsoldat Frederick Theis ist der neue Betreiber des Gasthauses "Alte Maimühle" in Perl. Durch Aus- und Weiterbildung qualifizierte er sich, um den Familienbesitz in Zukunft zu führen. > Seite C2WadernDer Stadrat verhandelt weiter mit EVSDie Verhandlungen über einen Verbleib der Stadt Wadern im Entsorgungsverband Saar laufen weiter. Sowohl ein Angebot der EVS als auch des Konkurrenten Superdreckskescht Saar wird derzeit von der Verhandlungskommision geprüft. In beiden Konzepten spielt ein neuer Wertstoffhof eine zentrale Rolle. > Seite C3OrscholzGroßer Kinotag im Cloef-AtriumDie beiden Filme "Die Hexe Lilli" und "Twilight- Bis(s) zum Morgengrauen" laufen am heutigen Montag im Cloef-Atrium über eine 30 Quadratmeter-Leinwand. Der Kinotag für Kinder und junge Erwachsene erfolgt in Zusammenarbeit mit dem mobilen Kino Cinema Sperlich. > Seite C4MerzigFahrsicherheitstraining für FeuerwehrleuteEin regelmäßiges Fahrsicherheitstraining des ADAC speziell für Fahrer der Feuerwehr trainiert das richtige und schnelle Reagieren in Alarmsituationen. 16 Fahrer aus dem Kreis Merzig-Wadern und zwei Gastfahrer aus Kottenheim nahmen dieses Mal an der vom Kreisfeuerwehrverband finanzierten Zusatzausbildung teil. > Seite C 5MettlachHerbe Niederlage für den SV MettlachMit einer 1:5-Niederlage gegen Borussia Neunkirchen muss sich der SV Mettlach als Tabellenschlusslicht aus der Fußball-Oberliga verabschieden. Sieben Spieler wollen den Verein verlassen. > Seite C 6