Missionsarbeit in Indien

Nunkirchen. "Das Christentum in Indien" ist Thema eines Vortrages am Montag, 14. April, um 20 Uhr im Pfarrheim Büschfeld. Gastgeber ist die Katholische Erwachsenenbildung der Pfarreiengemeinschaft Nunkirchen-Büschfeld. Referent ist Pastoralpraktikant Tamil Selvan Joseph, zurzeit in beiden Pfarreien tätig

Nunkirchen. "Das Christentum in Indien" ist Thema eines Vortrages am Montag, 14. April, um 20 Uhr im Pfarrheim Büschfeld. Gastgeber ist die Katholische Erwachsenenbildung der Pfarreiengemeinschaft Nunkirchen-Büschfeld. Referent ist Pastoralpraktikant Tamil Selvan Joseph, zurzeit in beiden Pfarreien tätig.Im Jahr 52 nach Christus errichtete der Apostel Thomas die erste Kirche Indiens. Seine Missionierungen waren so erfolgreich, dass weitere Kirchen gebaut wurden. Das Christum gewann immer mehr an Bedeutung. Heute gehören 22 Millionen Inder dem Christentum an, zwei Prozent der Bevölkerung. rw