1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

mg-std-doppelchörigkeitBarockmusik im Pfingsthochamt

mg-std-doppelchörigkeitBarockmusik im Pfingsthochamt

Losheim. Mit festlicher Barockmusik gestalten der katholische Kirchenchor Losheim und das Bläserquintett "Brass for fun" am Sonntag, 11. Mai, um zehn Uhr das Pfingsthochamt in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul

Losheim. Mit festlicher Barockmusik gestalten der katholische Kirchenchor Losheim und das Bläserquintett "Brass for fun" am Sonntag, 11. Mai, um zehn Uhr das Pfingsthochamt in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul. Das musikalische Programm steht unter dem Aspekt der Doppelchörigkeit, bei der zwei Gruppen - in diesem Fall der Chor und das Bläserensemble - miteinander musizieren, aber räumlich voneinander getrennt sind. Diese Art des gleichzeitigen Musizierens an verschiedenen Stellen im Kirchenraum wurde im 16. Jahrhundert in Venedig entwickelt und übt bis heute einen besonderen Reiz aus, da durch diesen "Stereo-Effekt" die Klangentfaltung gesteigert wird. In diesem Stil kommen die "Missa antiqua" von Menschick, das "Halleluja" von Campanus und "Tröster, Heiliger Geist" von Gallus zur Aufführung. Darüber hinaus spielen "Brass for fun" Kompositionen von Georg Friedrich Händel und Maurice Greene. std