1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Mg-mettlach-kandidatenJörg Zenner Spitzenkandidat für den Gemeinderat

Mg-mettlach-kandidatenJörg Zenner Spitzenkandidat für den Gemeinderat

Nohn. Jörg Zenner führt die Mettlacher SPD-Liste an. Dies entschied die Delegiertenversammlung des SPD-Gemeindeverbandes Mettlach in Nohn (wir berichteten bereits). Bei der Listenwahl der Gebietsliste wurde der Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat aus Orscholz gewählt

Nohn. Jörg Zenner führt die Mettlacher SPD-Liste an. Dies entschied die Delegiertenversammlung des SPD-Gemeindeverbandes Mettlach in Nohn (wir berichteten bereits). Bei der Listenwahl der Gebietsliste wurde der Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat aus Orscholz gewählt. Die beiden Folgeplätze gingen an seine bisherigen Stellvertreter Markus Rausch (Mettlach) und Carsten Wiemann (Saarhölzbach). Neu auf der Liste wurde aus dem Bereich Faha-Weiten Günter Weber auf Platz vier gewählt. Den Wahlbereich Bethingen-Dreisbach-Nohn-Tünsdorf-Wehingen vertritt auf Listenplatz 5 Christian Hampe aus Bethingen. Auf den weiteren Plätzen wurden ab Platz 6 gewählt: Reinhard Ilgenstein (Orscholz), Henriette Messer (Mettlach), Karl-Heinz Schmitt (Nohn), Matthias Fell (Saarhölzbach), Renate Kirsch (Weiten), Vera Mongin (Orscholz), Bernd Hackenberger (Mettlach), Wolfgang Hilgert (Dreisbach), Paul Oberconz (Saarhölzbach) und Ulla Obst (Faha). Ebenso stellte die Delegiertenversammlung die Wahlbereichsliste Mettlach für den Kreistag auf. Die Delegierten votierten für die beiden Listenführer Karl-Heinz Kuhn (Orscholz) und Manfred Woßog (Mettlach); bei den Folgeplätzen entschieden sich mehrheitlich in Einzelwahl die Delegierten für Michael Kiefer (Orscholz), Thomas Hoffmann-Resch (Tünsdorf) und Werner Marx (Mettlach). Die Bereichsliste nominierten die Delegierten auch als Wahlvorschlag für die Kreiskonferenz der Sozialdemokraten in Orscholz am Freitag, 30. Januar, im Cloef-Atrium in Orscholz. red