| 21:15 Uhr

Mg-friedhof.cbeBaubetriebshof pflegt wieder die Friedhöfe in der Stadt Wadern

Wadern. Die Stadt Wadern wird ab 2011 alle Pflegearbeiten auf den städtischen Friedhöfen wieder in eigener Regie vom städtischen Baubetriebshof erledigen lassen. Dies beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig. Bislang waren die Pflegearbeiten vom Eigenbetrieb Friedhöfe an Fremdfirmen vergeben worden. Dies kostete im Jahr rund 200 000 Euro

Wadern. Die Stadt Wadern wird ab 2011 alle Pflegearbeiten auf den städtischen Friedhöfen wieder in eigener Regie vom städtischen Baubetriebshof erledigen lassen. Dies beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig. Bislang waren die Pflegearbeiten vom Eigenbetrieb Friedhöfe an Fremdfirmen vergeben worden. Dies kostete im Jahr rund 200 000 Euro. Allerdings war die Kritik am Zustand der Friedhöfe zuletzt immer lauter geworden. Mit der Rekommunalisierung der Pflegearbeiten erhoffen sich die Vertreter der im Gemeinderat vertretenen Fraktionen eine Senkung der Kosten um rund 25 000 Euro sowie eine Verbesserung der Leistungen. Auch die Ortsräte aller Stadtteile hatten zuvor bereits der Rückführung der Friedhofs-Pflege in kommunale Verantwortung zugestimmt. Den Ortsvorstehern kommt in dem neuen Pflegekonzept eine wichtige Koordinationsfunktion zu. cbe