Wenn Nonnen mit dem Bürgermeister schunkeln

Wenn Nonnen mit dem Bürgermeister schunkeln

Die Frauengemeinschaft ließ es krachen.

Im Himmel war der Teufel los... und die Katholische Frauengemeinschaft Saarhölzbach war mit dabei: Hoch ging es her, nachdem Moderatorin Andrea Steinbach das Publikum in der voll besetzten Saartalhalle in Saarhölzbach zum bunten Nachmittag begrüßte. Direkt zu Beginn brachte der Nonnenchor Sister Act die Narren mit zwei Gesangsstücken sowie dem Tanz Gangnam-Style in Stimmung.

Das gut gelaunte Publikum lauschte den Büttenreden der Akteurinnen - wie ein Fräulein über 100, eine Putzfrau oder Caritas-Sammlung. Auch stiegen Gastrednerinnen (Marianne Sieren und Ilona Krien) sowie Mettlachs Bürgermeister Daniel Kiefer in die Bütt. Die Sketche Lust auf Schokolade, eine schlechte Nachricht, Taxi, die vergessene Melodie und zwei Flugenten: Mit dem jeweils passenden Bühnenbild in Szene gesetzt, strapazierten sie die Lachmuskeln bis zum Äußersten.

Dass man, wenn man stark gehbehindert ist, noch ganz gut tanzen kann, präsentierten fünf Akteurinnen beim "Rollator-Tanz", was unter dem tosendem Beifall eine Zugabe erforderlich machte.

Zum Abschluss hatte man keine Mühen und Kosten gescheut, die aus Funk und Fernsehen bekannte Gruppe aus dem nördlichen Schleswig-Holstein, Santiano, die traditionelle Volkslieder, Schlager, Irish Folk und Seemannslieder mischt, auf die Bühne zu bitten.

Zum Thema:

Akteure Margit Barth; Ursula Döhn; Maria Funk; Sabine Hoffmann; Gisela Kiefer; Marga Klein; Bea Leinen; Monika Schmitt; Marita Schütz; Andrea Steinbach; Hildegard Thieser, Gast-Akteure: Sabine Müller, Arian Schmitt, Gastredner: Bürgermeister Daniel Kiefer; Marianne Sieren; Ilona Krien. Technik und Musik: Jochen Thieser; DJ Michael Müller und seine Assistentin Sabine Müller.