1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Wanderung der DSW Orscholz in Lothringen

Abfahrt in Orscholz : Wanderer erkunden den Jardin de Sylvie in Lothringen

Die Dreiländereck- und Saarschleifen-Wandertouristik (DSW), die ihren Sitz im Dietzenhaus in Orscholz hat, führt während des Jahres normalerweise einmal im Monat eine Wanderung durch. Diese Wanderungen starten immer am Dorfplatz in Orscholz und führen auf einer Wanderstrecke von zwölf bis 20 Kilometern dann rund um Orscholz.

Die nächste Wanderung am Samstag, 10. Oktober, führt in den Jardin de Sylvie nach Hargarten-les-Laumesfeld/Lothringen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Dorfplatz in Orscholz an der Kirche. Von dort aus werden die Teilnehmer zunächst mit den vereinseigenen Kleinbussen nach Lothringen gefahren, wo die etwa 15 Kilometer lange Wanderstrecke nach Hargarten-les-Laumesfeld mit einem Zwischenstopp mit Imbiss gegen 12 Uhr beginnt. Die Ankunft in Hargarten wird gegen 15 Uhr sein. In einem Café im Garten gibt es dort eine Vesperplatte zum Preis von neun Euro. Diese Vesperplatte muss vorbestellt werden; es ist deshalb bei der Anmeldung anzugeben, ob die Platte mit Wurst und Schinken oder Käse gewünscht ist. An Gesamtkosten für die Wanderung, Fahrt und Imbiss fallen 20 Euro an, zuzüglich der Zeche im Garten. Die Rückfahrt von Hargarten/Lothringen nach Orscholz erfolgt gegen 17 Uhr.

Info und Anmeldungen: Tel. (0 68 65) 1 86 98 22, E-Mail: info@dsw-orscholz.de.