1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Unbekannte setzen Sitzbank bei Saarhölzbach in Brand

Frevelhafte Tat in Saarhölzbach : Unbekannte entfachen Feuer auf Holz-Sitzbank

Dank seiner Geistesgegenwart hat Michael Plein aus Saarhölzbach am Feiertag Christi Himmelfahrt einen größeren Schaden an einer beliebten Sitzbank verhindert.

„Durch Zufall sah ich unweit meiner Obstwiese Rauch aufsteigen“, schildert der Saarhölzbacher in einem Schreiben an unsere Redaktion den Vorfall, der sich am Donnerstag zugetragen hat. „Ich fuhr zu der Örtlichkeit und musste mit Schrecken feststellen, dass irgendeinem wohl die Hitze oder der viele Alkohol zum Vatertag zu Kopf gestiegen sein muss.“

Ein Unbekannter hatte auf der hölzernen Sitzbank am Wiesenrand, die nach Pleins Schilderung ein beliebter Aussichtspunkt wegen des Blickes über das ganze Saartal ist, „ein regelrechtes Indianerfeuer entfacht“, wie Plein es beschreibt.

Schlimmer noch: Der unbekannte Täter war nach Anzünden des Feuers anscheinend einfach weggegangen. „Ich konnte die Flammen schnell löschen, die Bank ist jedoch erst einmal nicht mehr zu benutzen“, bedauert Plein.