1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Über allen Wipfeln ist Ruh' an der Saarschleife

Über allen Wipfeln ist Ruh' an der Saarschleife

Gutes Wetter hilft natürlich. Aber auch wenn Frühnebel über der Saarschleife wabert und nur die nahen Berggipfel aus den Nebelschwaden hervorschauen, lohnt sich der Besuch: Der erst 2016 eröffnete Baumwipfelpfad vermittelt Besuchern nicht nur eine neue Perspektive, indem man buchstäblich in den Baumkronen spazieren geht, sondern auch großartige Ausblicke über weite Teile des Saarlandes. Hinfahren!

Geöffnet täglich von 9.30 bis 16 Uhr. Erwachsene zahlen zehn Euro Eintritt, Kinder unter sechs Jahren müssen keinen Eintritt zahlen.