1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Tünsdorfer Neumühle feiert Mühlentag

Tünsdorfer Neumühle feiert Mühlentag

Den Deutschen Mühlentag feiert das Europäische Zentrum für Meditation und Begegnung an Pfingstmontag, 25. Mai, zum ersten Mal in der Neumühle in Tünsdorf . Eröffnet wird die Feier um 11.30 Uhr von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger . Auf der Anlage mit den alten und neuen Gemäuern rund um den See sorgen an diesem Tag Aussteller und Künstler aus der Region für Unterhaltung.

Außerdem können die Besucher sich bei Übungen einen Einblick in das Programm des Zentrums verschaffen. Die Buchhandlung der Mühle ist an diesem Tag für alle geöffnet, zudem gibt es eine Verlosung.

Die Neumühle liegt zwischen Tünsdorf und Orscholz. Sie wurde 1981 in den alten Mühlengemäuern von Eleonore Gottfried-Massa und ihrem inzwischen verstorbenen Ehemann, Willi Massa, als Zentrum für Meditation und Begegnung gegründet. Das Angebot wird mit Seminaren in Sachen Bildung, Fortbildung und Gesundheit erweitert. Auch das vorhandene Angebot für Familien und Jugendliche - dazu ist vor Jahren der Zweig NeuSehLand gegründet worden - wird erheblich ausgeweitet. Wanderern über den Saar-Hunsrück-Steig bietet sich die Neumühle künftig als Station an.

www.meditation-saar.de