1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Trickdieb entkommt nach versuchter Tat auf Aldi-Parkplatz

Trickdieb entkommt nach versuchter Tat auf Aldi-Parkplatz

Bereits am Donnerstag Nachmittag sprach ein etwa 30 Jahre alter, sehr großer und kräftiger Mann auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes Mettlach einen 83-jährigen an, ob er ihm ein Zwei-Euro-Stück wechseln könne.

Der 83-jährige wollte helfen und das Geld wechseln, teilte die Polizei Merzig gestern mit. Er wurde aber stutzig, als der Jüngere ihm plötzlich die Sicht auf seinen Geldbeutel nahm. Als er sich wieder freie Sicht verschaffte, hatte sein Gegenüber schon einen 50-Euro-Schein aus dem Geldbeutel des älteren Mannes gezogen. Dieser fackelte aber nicht lange, nahm sich sein Geld zurück und trieb damit den Jüngeren in die Flucht. Der ertappte Trickdieb machte sich in einem Pkw mit TR-Kreiskennzeichen von dannen.

Die Polizei Merzig bittet eventuelle Zeugen, sich unter der Tel. (0 68 61) 70 40 zu melden.