| 20:35 Uhr

Geänderte Öffnungszeiten der Tourist-Infos ab Ostern
Tourist-Infos haben zu Ostern andere Öffnungszeiten

Mettlach. (tth) Geänderte Öffnungszeiten haben ab Karfreitag, 30. März, die Tourist-Infos in Mettlach und Orscholz. Dies teilt die Saarschleife-Touristik mit. Demnach ist die Tourist-Info in der Mettlacher Fußgängerzone ab Karfreitag zu folgenden Zeiten geöffnet: montags bis freitags von neun bis zwölf Uhr und von 13 bis 17 Uhr, samstags und feiertags von zehn bis 14 Uhr sowie sonntags von 14 bis 17 Uhr. Die Tourist-Information und Regiothek im Cloef-Atrium in Orscholz steht ab Karfreitag täglich in der Zeit von zehn bis 17 Uhr offen.

(tth) Geänderte Öffnungszeiten haben ab Karfreitag, 30. März, die Tourist-Infos in Mettlach und Orscholz. Dies teilt die Saarschleife-Touristik mit. Demnach ist die Tourist-Info in der Mettlacher Fußgängerzone ab Karfreitag zu folgenden Zeiten geöffnet: montags bis freitags von neun bis zwölf  Uhr und von 13 bis 17 Uhr, samstags und feiertags von zehn bis 14 Uhr sowie sonntags von 14 bis 17 Uhr. Die Tourist-Information und Regiothek im Cloef-Atrium in Orscholz steht ab Karfreitag täglich in der Zeit von zehn bis 17 Uhr offen.


Änderungen gibt es auch beim Fährbetrieb in der Saarschleife. Ab April wird die Fähre Welles dienstags bis sonntags von zehn bis 17.50 Uhr Radler, Wanderer und Spaziergänger von einem Ufer ans andere bringen. Wie die Saarschleife-Touristik weiter mitteilt, wird die Fähre auch von Karfreitag bis Ostermontag von zehn bis 17.50 Uhr im Einsatz sein. Erwachsene zahlen pro Überfahrt zwei Euro. Eine 10er-Karte ist zum Preis von 16 Euro erhältlich.

Weitere Informationen bei der Saarschleife Touristik, Telefon (0 68 65) 91 150, oder unter E-Mail: tourist@mettlach.de.



(tth)