| 20:34 Uhr

Kirche
Sternsinger helfen Kindern in Indien

60 Kinder der Pfarrgemeinde St. Lutwinus waren dieses Jahr in der Gemeinde Mettlach als Sternsinger unterwegs.
60 Kinder der Pfarrgemeinde St. Lutwinus waren dieses Jahr in der Gemeinde Mettlach als Sternsinger unterwegs. FOTO: Ruth Solander
Mettlach. Von Ruth Solander

Bei der Sternsingeraktion am 6. Januar waren von der Pfarrgemeinde St. Lutwinus Mettlach 60 Sternsinger mit 31 Betreuern unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen. In der gesamten Pfarreiengemeinschaft waren 200 Sternsinger mit 65 Betreuern unterwegs. Die Resonanz ist immer sehr groß, wie Stefanie Richter vom Pfarrbüro Mettlach berichtet. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre die Aktion allerdings nicht zu bewältigen. Auch bei der Verpflegung der Sternsinger sind schon seit vielen Jahren Helferinnen im Einsatz, die die jungen Sternsinger – meist im Pfarrheim – bekochen und für das Weitergehen stärken. Nicht zu vergessen sind auch die Näherinnen, die bei Bedarf die Gewänder abändern und ältere Kleider wieder in Stand setzen.


Alles in allem ist die Motivation bei den Sternsingern und den Helfern seit Jahren ungebrochen. Die Kinder sind immer begeistert bei der Sache, schließlich ist dies die einzige Aktion „von Kindern für Kinder“.