1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Amtspokalturnier Mettlach: SCV Orscholz verteidigt Titel

Amtspokalturnier Mettlach : SCV Orscholz verteidigt Titel

Der SC Viktoria Orscholz gewann am Wochenende das Amtspokalturnier der Fußballvereine aus der Gemeinde Mettlach und konnte damit seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Fehlendes Glück, individuelle Fehler in der Defensive und ein herausragender Torwart des Gegners kostete dabei dem Gastgeber des Amtspokalturnieres, die Spielvereinigung Faha-Weiten, den Turniersieg. Bei bestem Fußballwetter bekamen die zahlreichen Zuschauer auf der Sportanlage „Kolmerswald“ in Weiten spannende Spiele zu sehen. Insbesondere die Gastgeber der Spielvereinigung Faha-Weiten verstanden ihren „Heimvorteil“ zu nutzen und wussten spielerisch wie kämpferisch zu überzeugen.

Dei dibene liemhdlEerneistenp nuessmt slijeew mi cstehmEeßefiernl mtettrlie ren.dwe So sttzee csih häusnzct edr ssKliiregti g.vvSp i/FentahaWe hnca ucihgeeeraglns earPit ndu enmei :00 nach eulärrrge Sezitilep imt :41 ovm nemöoisn tPkun aus geeng den BfV fdünTsro )iraizeB(gksl d uc.hr erD dnlaistirSgaal VS tacMhlte dnu der CS Vatoriki sOchrloz ksizg(alrie)B rtnnente cish nhac grelruerä izpeelSit ;:11 sda flleigä resßmetelniheEfc cndeithse csrohlOz mit 4:3 üfr ic.hs

saD pdsineEl tim emd ittoarnndeleli Naetacsayhb-shDcbrfr ehtat es dann in hsic. hlsrcieeiSp sehan ied lnevie earhcusuZ neinek ir,lendthseKuescsna mi .tgnlieeeG eDi anMnne uas hF/Waieeant oebnt edm nGreeg lpiehsscrie iwe pkhrismecäf .irPloa Tortz erilve crhncnTaeo flehte dem ilei-istersAgnK ndeis riemm eidwre asd ncQenhuät Güclk ngeeg nde gskzernBiei,list  edor der reguaraednhse zrchsoelrO rrothüeT asdtn mi ee.gW mI genugezG ferueinelnt dne nirlpeSe sau aFha dun nWtiee edr ine rode draene elldniueivid lFrehe in der n,veeDfsie wsa clzthielt rde kiriotVa zum atsew clkegüihnlc iSge tim 23: orneT rh.laevf

Im niBiees des aosrbttgndaaengeenLd eSafnt hneTlei dnu sde entiWree thvrsOosetresr Damiret enrlilOg cheireebtür rde esetr Beoendeigter rde meGenide Mhtte,alc Brdnhrea eerh,dnciS nde odepmkneilaeG an ned CS iriktaVo .cslOrhoz

Im aRrmnmrpmohaeg bga se ewiz eirteew :pSelie Dei GS erhcBsle/P II beeesitg ned SV ifKr azni(lnhPeldf)-aR rkla imt 0:7, im pileS erd enidbe trsislenigeKi uas erd rgKeiasil A eneUrt araS begteies eid GS bemreoslO edi GS /BsrPlheec III mit 1:.2