| 20:47 Uhr

Gemeinderat
Sanierungsgebiet Saarhölzbach ist Thema im Rat

Mettlach. () Bauangelegenheiten stehen auf der Tagesordnung für die Sitzung des Mettlacher Gemeinderates am heutigen Mittwoch, 21. März, 17.30 Uhr, im Sitzungssaal von Schloss Ziegelberg.

Zur Debatte steht, ob ein Einzelhaus als Doppelhaushälfte auf dem Terrain Unterer Bocksberg in Mettlach errichtet werden kann. „Eine massive Bebauung an der Stelle kommt nicht Frage“, heißt es in der Tischvorlage zu der Sitzung. Diskutiert wird auch eine Ergänzungssatzung für die Straße Auf Wollscheid in Saarhölzbach. Ziel ist es laut Tischvorlage, zwei Baustellen im rückwärtigen Bereich der Straße zu schaffen. Ein weiterer Punkt ist die Erweiterung des Sanierungsgebietes in Saarhölzbach. Wie der Gemeinderat in seiner Sitzung im November beschlossen hatte, sollen die Bachstraße, die Straße In Droschelt und der Kappeler Weg in das Sanierungsgebiet aufgenommen werden. Die gesetzlichen Voraussetzungen zu der förmlichen Festlegung liegen jetzt vor. Jetzt muss der Gemeinderat über die eingegangenen Stellungnahmen und das Abwägungsergebnis befinden.