| 19:12 Uhr

Sanierungsarbeiten setzen Halloween-Fest auf Montclair ein Ende

Das Mauerwerk der Burg Montclair ist eingerüstet. Foto: Sven Freitag
Das Mauerwerk der Burg Montclair ist eingerüstet. Foto: Sven Freitag FOTO: Sven Freitag
Mettlach. Die für Samstag, 29. Oktober, geplante Veranstaltung "Kinder-Halloween" auf Burg Montclair in Mettlach muss leider abgesagt werden. Die beiden Veranstalter, die Kulturstiftung für den Landkreis Merzig-Wadern und die Burggastronomie, bedauern dies sehr. Zur Begründung heißt es: "Wegen unaufschiebbarer Sanierungsarbeiten am Mauerwerk ist der Biergarten im Burginnenhof seit dem 4. Oktober bis zum Jahresende gesperrt. Die Biergartenmöbel sind bereits ins Winterlager abtransportiert, damit sie nicht beschädigt werden." Aufgrund der eingeschränkten Nutzbarkeit und der nicht vollständig sicherbaren Bauinstallationen können die Kulturstiftung für den Landkreis Merzig-Wadern und die Burggastronomie nach eigenem Bekunden das Risiko einer Veranstaltung mit so vielen Kindern nicht eingehen. Für alle durstigen und hungrigen Gäste der Burg steht das Restaurant in der Turmstube mit rund 60 Sitzplätzen weiterhin zur Verfügung. red

Das könnte Sie auch interessieren