1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Saiten-Künstler geben sich ein Stelldichein

Saiten-Künstler geben sich ein Stelldichein

Beim Gitarrenfestival im Orscholzer Cloef-Atrium erwartet die Zuhörer eine große Bandbreite, von spanischen Klängen über erdigen Blues bis zu Pop.

Das Orscholzer Gitarrenfestival lockt am Samstag, 6. Mai, zum neunten Mal Besucher ins Cloef-Atrium. Beginn ist um 20 Uhr. Mit dabei seind das Duo Amythis, Biber Herrmann sowie Catgut & Steel (Guido Allgaier und Joe Reitz). Von 19.20 Uhr bis 19.50 Uhr unterhält die Gitarren-AG der Gesamtschule Mettlach-Orscholz die Gäste musikalisch.

Das Duo Amythis besteht aus den beiden Kehler Gitarristen Véronique van Duurling und Harold Gretton. Die beiden präsentieren eine Mischung aus Interpretationen spanischer Tänze, irischer Volkslieder und verschiedener Meisterstücke des vergangenen Jahrhunderts. Véronique van Duurling aus Belgien und Harold Gretton aus Australien im gründete ihr Duo im Dezember 2008. Im Januar spielten sie ihr erstes Konzert in Canberra. Seit dieser Zeit konzertieren als Solisten und Duo in vielen Ländern.

Biber Herrmann spielt traditionellen Blues mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat. Seine Mutter spielte Klavier, Geige und Cello, sein Vater Akkordeon und Mundharmonika.Erste Plattenaufnahmen entstehen, als er 17 Jahre alt ist. In einem alten Pkw, nur mit Gitarre und Mundharmonika im Gepäck, tourte er durch Europa und spielte auf den Straßen der Metropolen.

Catgut & Steel sind Guido Allgaier und Joe Reitz. Die beiden Musiker stehen seit über 30 Jahren in verschiedensten Formationen auf der Bühne. Ihr Konzept: Man nehme Songs aus Rock, Pop, Blues, Jazz und Latin und bearbeite sie für zwei Gitarren. Allgayer ist für die Melodien und Solis zuständig, Reitz für ein grooviges Fundament. Bei einer Session entschlossen sie sich für das gemeinsame Duo - von Nylonsaiten-Gitarre und Stahlsaiten-Gitarre.

Das Gitarrenfestival ist eine Veranstaltung der Villa Fuchs mit der Gemeinde Mettlach.

Zum Thema:

Biber Herrmann spielt traditionellen Blues.
Guido Allgaier und Joe Reitz sind Catgut & Steel. Fotos: Villa Fuchs

Vorverkauf Karten gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, bei der Tourist-Info im Cloef-Atrium und im Ticket-Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig.