| 20:16 Uhr

Gemeinderat Mettlach
 Rat sagt Ja zu neuen Umwälzpumpen

Mettlach.

(mst) Grünes Licht für den Rück- und Umbau des alten Cloef-Parkplatzes hat der Mettlacher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung gegeben. Auch haben die Fraktionen die erste Änderung bei der Aufstellung des Bebauungsplanes „Auf der Haardt“ in Mettlach auf den Weg gebracht. „Ziel ist es, durch die Änderung des rechtsgültigen Bebauungsplanes den ausgewiesenen Radstreifen zwischen den Gemarkungen Mettlach und Besseringen zu überplanen, heißt es in der Tischvorlage zu der Sitzung. „Hierdurch soll die Erweiterung der gewerblichen Nutzung auf bisher unbebauten Grundstücksflächen möglich gemacht werden.“ Ja sagte der Rat auch zu dem Vorstoß von Mettlachs Bürgermeister Daniel Kiefer, die Heizungsanlage in der Weitener Mehrzweckhalle zu erneuern und die einfach verglasten Fenster auszutauschen. Zustimmung gab es für den Austausch einer Umwälzpumpe des Nichtschwimmer- und Planschbeckens im Mettlacher Freibad. Die Kosten bezifferte der Verwaltungschef auf rund 12 000 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren