Pilgertour der Katholishen Frauen führt nach Liverdun, Nancy und Toul

Katholische Frauengemeinschaft Orscholz : Pilgertour führt nach Liverdun, Nancy und Toul

Katholische Frauengemeinschaft Orscholz besucht am 6. und 7. Juli drei bedeutende französische Pilger-Orte

Zu einer zweitägigen Fahrt mit Pilgerwanderung auf dem Lothringer Jakobsweg lädt die Katholische Frauengemeinschaft St. Elisabeth Orscholz für Samstag, 6. Juli, und Sonntag, 7. Juli, ein.

Abfahrt ist am Samstagmorgen in Orscholz. Anschließend wandern die Teilnehmer von Pont-à-Mousson nach Liverdun an der Moselschleife. Mit dem Bus geht es weiter nach Nancy ins Hotel zum Abendessen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem Bummel durch die Flussstadt.

Am zweiten Tag steht nach dem Frühstück eine Fahrt nach Liverdun auf dem Programm. Im Anschluss geht es zu Fuß nach Toul, einer der ältesten Städte der Region, ehe die Heimreise ins Saarland ansteht.

Das Gepäck wird vom Bus transportiert. Für die Verpflegung während der Wanderung ist gesorgt, teilt die Frauengemeinschaft mit. Die Kosten betragen 145 Euro (Einzelzimmerzuschlag: 40 Euro).

Anmeldung mit Anzahlung von 50 Euro ist möglich bei Marion Wagner oder Metzgerei Follmann, Saarburger Straße 47. Für die Nicht-Wanderer wird ein Alternativ-Programm mit Stadtbesichtigung angeboten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung