Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Pilger wandern von Mettlach nach Beurig

Mettlach. mtn

Die traditionelle Fußwallfahrt von Mettlach nach Beu-rig startet am Samstag, 28. März, wie das Dekanatsbüro Merzig mitteilt. Die Pilger treffen sich zu dem rund 18 Kilometer langen Weg in der Nacht von Freitag auf Samstag, um 3 Uhr an der Lutwinusstatue auf dem Marktplatz in Mettlach .

Nach der Ankunft in Beurig wird in der Marienkirche um 8 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Im Anschluss fährt ein Omnibus zurück nach Mettlach zum Marktplatz. Der Preis für die Versorgungsbegleitung mit Kaffee und die Rückfahrt mit dem Bus: zehn Euro pro Person. Das Dekanatsbüro empfiehlt jedem Pilger wetterfeste Bekleidung, Rucksackverpflegung und eine Taschenlampe als Ausstattung.

Verbindliche Anmeldung bis Montag, 23. März, im Dekanatsbüro Merzig, Telefonnummer (0 68 61) 7 70 74 80, Fax (0 68 61) 77 07 48 19, E-Mail: dekanat.merzig@bistum-trier.de.