BIlderausstellung in Orscholz: Pferde sind ihr liebstes Motiv

BIlderausstellung in Orscholz : Pferde sind ihr liebstes Motiv

Eine Kunstausstellung präsentiert die Malerin Jutta Bourger im Cloef-Atrium Orscholz.

() „Enjoy life – genieße das Leben“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Bildern der Malerin Jutta Bourger, die von Donnerstag, 30. August, bis Sonntag, 8. Oktober, im Foyer des Cloef-Atriums in Orscholz zu sehen sind. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet

Bourger schreibt über ihre Ausstellung: „Ob fröhlich, leidenschaftlich, nachdenklich, schmerzlich oder traurig – jedes Bild ist Ausdruck eines Lebensabschnittes.“ Die Hobbymalerin zeigt in der Ausstellung ihre farbenprächtigen Acrylgemälde und Pastellbilder im Cloef-Atrium in Orscholz. Bourgers bevorzugten Motive sind Pferde, zu denen sie seit vielen Jahren eine besondere Beziehung entwickelt hat, erzählt sie: „Pferde sind mein liebstes Motiv, aber ich bin sicher, dass nicht nur für Pferdefreunde an meinen Bildern Freude haben werden.“

Bourger wohnte zwei Jahre in Schottland. Nun ist sie Mitglied der Künstlerinnengruppe „Saart“ aus der Region Merzig-Wadern. In den letzten drei Jahren waren ihre Bilder in 16 Ausstellungen, unter anderem in Frankreich und Luxemburg, zu sehen. Die gebürtige Karlsruherin und gelernte Goldschmiedin lebt heute im Mettlacher Ortsteil Wehingen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Infos  unter Tel. (0 68 65) 9 11 51 12.