1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Orscholzer Jugendwehr sammelte 228 Weihnachtsbäume ein

Orscholzer Jugendwehr sammelte 228 Weihnachtsbäume ein

Drei bis vier Kubikmeter Häckselgut: Das war alles, was von den 228 ausgedienten Weihnachtsbäumen übrig geblieben war, die die Orscholzer Jugendfeuerwehr eingesammelt hatte. Früh morgens machten sich drei Sammeltrupps auf den Weg, um am Straßenrand abgelegte ausgemusterten Weihnachtsbäume einzusammeln.

Sie wurden zur Orscholzer Grünschnitt-Deponie gebracht. Dort stand ein großer Holzhäcksler bereit, um die abgeschmückten Symbole des letzten Weihnachtsfestes in kleine Hackschnitzel zu schreddern. Die Sammelaktion, die in diesem Jahr erstmals in Orscholz durchgeführt wurde, war ein kostenloser Service. Gefreut haben sich die Jungen und Mädchen aber, dass viele Baumbesitzer das Abholen mit einer Spende für ihre Jugendwehrkasse honorierten.

Nach der mehrstündigen Sammelaktion trafen sich dann alle im Gerätehaus zum wohlverdienten gemeinsamen Imbiss. Dabei dankte Jugendwart Alfred Hahn allen Helfern.