1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Orscholz: Strohpuppen weisen den Weg zum Erntedank- und Heimatfest

Orscholz : Die Strohpuppen stehen bereit

Manuel Kerber und der Förderverein Erntedank- und Heimatfest Orscholz lassen die Puppen tanzen. Im vergangenen Jahr initiiert und auf Anhieb ein voller Erfolg, gestaltete sich die zweite Strohpuppenaktion auf dem Kirchplatz als kleines Volksfest.

Mehr als zwölf Gruppen aus Orscholz und Umgebung mit insgesamt über 100 Akteuren bastelten bereits einige Wochen vor dem großen Fest mit jeder Menge Stroh um die Wette. Entsprechend bunt und vielfältig war auch das Ergebnis.

Die 62. Auflage des Erntedank- und Heimatfestes kann somit kommen, die Strohpuppen, die als lebensgroße Dekofiguren an allen Zufahrtswegen auf dieses so urige und ursprüngliche Volksfest hinweisen, sind fertig. „Ein gelungenes Fest vor dem Fest“, würdigte Manuel Kerber, der Vorsitzende des Fördervereins „Erntedank- und Heimatfest“, die so erfolgreiche Aktion. Mehr als 100 Akteure von jung bis alt waren über Stunden im Einsatz und hatten bei strahlendem Sonnenschein ihre helle Freude. Gemeinschaftsgefühl auf der einen Seite, frischer Wind für das Orscholzer Erntedank- und Heimatfest auf der anderen Seite sowie eine gelungene vielfältige Dekoration für die ortsumfassende Werbung für dieses so stimmungsvolle Traditionsfest sind das Ergebnis dieser Strohpuppenaktion. Am Ende siegte das Team der Familie Kütten vor der CDU Orscholz und dem Musikverein 1883 Orscholz.

Das 62. Erntedank- und Heimatfest Orscholz findet vom 13. bis 15. September statt und will viele Menschen anlocken. Neben dem Festabend am Samstag bildet der sonntägliche Umzug einen der Höhepunkte dieses Festes.