1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Orscholz: Nikolauslauf feierte eine erfolgreiche Premiere

Kopperation zwischen Schule und Verein : Nikolauslauf feierte Premiere

Gemeinschaftsschule an der Saarschleife richteten ihren ersten Crosslauf aus.

Wenn Schule und Verein kooperieren, dann profitieren vor allem die Schüler. Mit Markus Krempchen und dem Verein Athletics Orscholz hat die Gemeinschaftsschule an der Saarschleife einen Partner gefunden, der den Schülern die Freude am Laufsport vermittelt. Nun folgte die Kooperation beim ersten Nikolauslauf an der Gemeinschaftsschule mit einem Erfolg, der Lust auf mehr macht.

Fast 100 Läufer nahmen am ersten Crosslauf der Gemeinschaftsschule an der Saarschleife teil. Bei teilweise strömendem Regen und damit schwierigen Streckenbedingungen waren die Anforderungen für die Läufer extrem.

Dennoch verbuchte die Gemeinschaftsschule an der Saarschleife am Ende einige Erfolge: Bei Lauf 3 lief Melissa Molnar in der Altersklasse W11 als erste ins Ziel, der zweite Platz ging an Anastasia Molnar. Bei Lauf 4 wurde Aimée Dillschneider in derselben Altersklasse Dritte. In der Altersklasse W14 erzielte Hannah Koch den 3. Platz. Bei den Jungs erreichte Abie Hensgen bei Lauf 5 in der Altersklasse M12 den 3. Platz. Matthieu Dillschneider war beim 8. Lauf in der Altersklasse MU18 der Schnellste.

Streckenplanung und -aufbau wurden vom Verein Athletics Orscholz übernommen, das Catering war Sache der Elternvertretung und des Fördervereins der Schule. Eine gute Verpflegung war bei der Witterung auch absolut notwendig und so an Getränken und Essen alles  geboten,  damit es an nichts fehlte. Im adventlich geschmückten Bistro konnte man sich aufwärmen und von den Strapazen erholen.

Bereits die Jüngsten zeigten tolle Leistungen. Beim Bambinilauf gingen neun Kinder an den Start und trotzten den widrigen Bedingungen. In den weiteren Jugendläufen zeigten die Läufer der führenden Saarländischen Vereine teilweise beeindruckende Leistungen und begeisterten die Zuschauer an der Strecke.