Orscholz: Niederländischer Chor präsentiert Popmusik im Cloef-Atrium

Konzert in Orscholz : Viele Varianten von Popmusik im Cloef-Atrium

Viele Arten von Popmusik stehen auf dem Programm für das Konzert des niederländischen Chors „Seaside Rendez-Vous“ am Sonntag, 29. September, im Cloef-Atrium in Orscholz. Beginn ist um 11 Uhr.

Die Sänger des Chors, der zugleich eine Live-Band ist, sind zwischen 18 und 60 Jahre alt und kommen aus Zeeland in den Niederlanden. Dirigent ist Frank de Vreeze. Die Band besteht aus einem Pianisten, Gitarristen, Bassisten, Schlagzeuger, Schlagzeuger und Saxophonisten. Gemeinsam sind sie „Seaside Rendez-Vous“. Der Chor ist derzeit auf einer Vereinsreise und freut sich nach eigenen Angaben sehr, nach einem Konzert in Trier auch im Cloef-Atrium ein Konzert zu geben.

Weitere Infos beim Cloef-Atrium, Telefon (0 68 65) 9 11 51 12, oder unter E-Mail info@cloef-atrium.de.