1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Orscholz krönt die neue Erntekönigin

Orscholz krönt die neue Erntekönigin

Orscholz feiert am kommenden Wochenende die 57. Auflage seines Erntedank- und Heimatfestes. Neben der Krönung der Erntekönigin stehen unter anderem ein Bauernmarkt und viel Musik auf dem Programm.

Noch hält die künftige Erntekönigin von Orscholz ihre Choreografie geheim. Nur soviel verrät Saskia Wagner: "Hip-Hop." Nach dem großen Festumzug am Sonntag, 21. September, wird die aparte 25-jährige Hoheit mit ihrer Gruppe das Geheimnis lüften. Die vielen erwarteten Besucher werden aber sicher nicht nur mit Spannung ihren Auftritt erwarten, sondern auch den großen Festumzug, der sich ab 14 Uhr durch den Ort schlängelt.

Eines haben die 50 Teilnehmer und die Regentin gemeinsam: Preisgegeben wird vor dem Start nichts - wie seit weit mehr als fünf Jahrzehnten. Eines ist jedoch schon durchgesickert: Die Schlepperband, die mit ihren schmucken Oldtimer-Traktoren mittuckert, wird die Pilgerfahrt ihrer Jakobsbrüder nach Santiago de Compostela nachstellen. "An und für sich würden wir in diesem Jahr das 60-jährige Bestehen unseres Erntedank- und Heimatfestes feiern", sagt Ortsvorsteher Jörg Zenner.

Runder Geburtstag 2017

Da die Fete drei Mal abgesagt worden ist, wie etwa nach dem Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001, wird der runde Geburtstag nach Worten von Zenner 2017 gefeiert. Für die 57. Auflage haben die Verantwortlichen ein Programm aus Musik, Comedy und Tanz geschnürt. Den Start macht am Samstag, 20. September, 21 Uhr, Wollys Rolling Disco.

Nach der Festmesse ab 9 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus geleiten der Musikverein Weiten und eine Abordnung von Vereinen mit Fahnenträgern die Prozession zum Cloef-Atrium, wo Saskia Wagner, von Beruf Physiotherapeutin, und ihre beiden Prinzessinnen, Stefanie Scheer und Rebecca Letsch, gekrönt werden.

Bauernmarkt und Unterhaltung

Bereits um 10 Uhr öffnen die Händler rund um das Cloef-Atrium ihre Stände zum Bauernmarkt. Zudem wird ein Unterhaltungsprogramm geboten. So überreichen die Musikvereine Weiten und Taben einen bunten Strauß mit Melodien, die Volksbühne Piesbach tritt auf, ebenso die Schüler der Grund- und der Gemeinschaftsschule Orscholz , der Turnverein Orscholz , die Schützengilde Cloef und das Hohenloher Drehorgel-Orchester. Auch Elfriede Grimmelwiedisch hat ihr Kommen angekündigt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, versprechen die Gastgeber.